Über mich

Mein Name ist Alexander M. Turek und ich bin als freiberuflicher Softwareentwickler mit Leidenschaft im Web zu Hause. Schon während meiner Schulzeit faszinierte mich das Internet und ich wollte verstehen, wie eine Webseite funktioniert. So lernte ich alle damals gängigen Webtechnologien im Selbststudium: HTML, CSS, JavaScript, php und MySQL.

Mit der Absicht, diese Leidenschaft zur Software-Entwicklung zu professionalisieren, trat ich 2003 mein Studium der Informatik an der Universität Karlsruhe (TH) — dem heutigen Karlsruher Institut für Technologie — an. Durch meine Engagement bei dem Open-Source-Projekt phpMyAdmin sowie meiner Tätigkeit für die KIT-Bibliothek blieb ich der php-Entwicklung auch während meines Studiums treu.

Ich liebe die Abwechslung und scheue mich nicht Neuland zu betreten. Meine Kunden und Kollegen schätzen an mir meinen Blick für qualitative Schwachstellen und meine pragmatisch-unreligiöse Vorgehensweise.

Ausbildung

Studium der Informatik am Karlsruher Institut für Technologie (2003-2010)

Abschluss
Diplom-Informatiker (Universität)
Abschlussnote
gut
Vertiefungsfächer
Softwaretechnik, Informationssysteme
Ergänzungsfach
Recht

Meine Leistungen

Entwicklung

In ihrem Projekt brennt's und Sie müssen kurzfristig und/oder vorübergehend personell aufstocken? Oder suchen Sie einfach nur einen erfahrenen Entwickler für Ihr php-Projekt? Ob alleine oder als Teil Ihres Entwicklerteams, für 6 Monate oder nur ein für paar Tage, vor Ort oder off-site: fragen Sie einfach nach meinen derzeitigen Kapazitäten!

Beratung

Ihr Projekt ist in der Wartungshölle angekommen und nichts geht mehr? Sie benötigen eine Strategie für die Qualitätssicherung Ihrer php-Projekte? Oder suchen Sie nach einem Weg die Effizienz Ihrer Entwicklerteams zu verbessern? Gerne sehe ich mir Ihr Projekt an.

Fortbildung

Sie möchten Ihrem Team ein Update gönnen? Gerne arbeite ich mit Ihnen eine individuelle Mitarbeiterschulung zu einem Thema Ihrer Wahl aus.

Referenzen

Projekte

Eine Liste an Projekten, an denen ich in der Vergangenheit mitgewirkt habe, kann in meinem Gulp-Profil eingesehen werden. Sie kann Ihnen ein Gefühl dafür vermitteln, wie ich als Entwickler eingesetzt werden kann.

https://www.gulp.de/gulp2/home/profil/derrabus

Konferenzbeiträge

Eine Liste von Konferenzbeiträgen kann bei Lanyrd abgerufen werden.

http://lanyrd.com/profile/derrabus/sessions/

Veröffentlichungen

Wo konnte man bereits etwas von mir lesen oder sehen?

Dependency Injection in Legacy Projects

Konferenzbeitrag
PHP South Afcrica 2013, Kapstadt, Südafrika, 4. Oktober 2013. Halbstündiger Vortrag.
Vortragsfolien
http://talks.derrabus.de/phpsa13-legacy-di

#RotationCuration
eine Kulturbewegung erobert Twitter weltweit

Romy Mlinzk, Carolin Hinz, Alexander M. Turek

Konferenzbeitrag
re:publica 2013 , Berlin, 8. Mai 2013. Halbstündiger Vortrag.
Zusammenfassung
Rotation Curation ist eine einzigartige Kulturbewegung auf Twitter, die Menschen weltweit zu bestimmten Themen, Orten oder Ländern verbindet. Jeder sollte einmal eine Woche ein Kurator sein, es ist eine wunderbare Erfahrung und man lernt wieder völlig neue Twitteraccounts weltweit kennen.

The Dark Side of Traits

Konferenzbeitrag
International php Conference 2012, Mainz, 17. Oktober 2012. Einstündiger Vortrag.
Zusammenfassung
With the release 5.4, php gave us traits — so let's start using them! But does it always make sense? In this talk, we will have a look at some use cases for traits. But we will also have a look at the drawbacks, especially regarding maintainability and testability.
Vortragsfolien
http://talks.derrabus.de/ipc12-traits

Building Location-aware Web Applications with Twitter and Foursquare

Konferenzbeitrag
International php Conference 2012, Mainz, 17. Oktober 2012. Einstündiger Vortrag.
Zusammenfassung
You have found a nice location and want to share it with your friends? Check-in services like Foursquare offers everything you need to do that. In this talk we will learn how we can integrate public location databases into our web application.
Vortragsfolien
http://talks.derrabus.de/ipc12-foursquare

Meine App zwitschert — Entwickeln mit dem Twitter API

Artikel
PHP-Magain 5.2012, Seiten 20–26, 12. Juli 2012.
Zusammenfassung
Der Kurznachrichtendienst Twitter hat mittlerweile seinen Platz im Social Web gefunden. Neuigkeiten verbreiten sich in Windeseile, und für Unternehmen bietet sich Twitter als unkomplizierter Kommunikationskanal an, um mit Kunden in Kontakt zu treten. Das offene und sehr mächtige API hat eine Vielzahl von Twitter-Clients über alle Plattformen hinweg hervorgebracht und ermöglicht eine einfache Integration des Dienstes in eigene Anwendungen.

Volltextsuche mit Apache Solr

Konferenzbeitrag
International php Conference 2010 Spring Edition, Berlin, 2. Juni 2010. Einstündiger Vortrag.
Zusammenfassung
Eine schnelle Volltextsuche mit Relevanzsortierung ist ein Feature, das heutzutage die Google-verwöhnten Besucher der meisten Webseiten implizit erwarten. Als Lösungsansatz soll der Suchserver Apache Solr vorgestellt werden. Die Session soll anhand einiger Beispiele zeigen, wie man Solr in einer php-Anwendung verwenden kann, um eine DBMS-unabhängige Volltextsuche bereitzustellen.

Solr-betrieben

Artikel
PHP-Magain 3.2009, 11. März 2009.
Zusammenfassung
Apache Solr bietet sich als Alternative zu Zend_Search_Lucene an. Dieser Beitrag beschreibt den Einsatz von Solr im Zusammenspiel mit PHP am Beispiel des Redesigns des volltextbasierten Katalogsystems XOPAC (Extendable Online Public Access Catalog) der Universitätsbibliothek Karlsruhe. Es wird weiterhin deutlich gemacht, wo die Grenzen von Volltextsuchmaschinen liegen.